Author Archive

Outdoor-Freunde

Outdoor-Freunde

Eine der schönsten und beliebtesten Gegenden Polens ist die malerisch gelegene Masurische Seenplatte. Die einzigartige Landschaft im Nordosten Polens ist ein wahres Paradies für Entdecker und Liebhaber europäischer Naturreservate. Faszinierende eiszeitliche Moränenlandschaften umsäumen eine Vielzahl idyllisch gelegener Seen: Die Masurische Seenlandschaft ist der perfekte Ort für spannende und abwechslungsreiche Radreisen

Am Finnischen Meerbusen liegt Tallinn, die Hauptstadt Estlands. Die Metropole des Baltikums ist Ziel einer viertägigen Städtereise, bei der die Teilnehmer eine pulsierende Großstadt mit historischen Wurzeln erkunden. Alter und Moderne stehen hier auf engstem Raum nebeneinander. Ein Abstecher in einen der schönsten baltischen Naturparks ist einer der Höhepunkte von

Ein Radtour Berlin und Umgebung ist für viele eine reizvolle Sache, denn Sie können sich entspannen, erholen und die schöne Landschaft und ihre Sehenswürdigkeiten genießen. Vom Frühjahr bis in den späten Herbst lohnt sich so eine Radtour. Mit einem Fahrrad und leichtem Gepäck starten Sie in Potsdam Richtung Schorfheide. Dies

Am südwestlichen Ausläufer der griechischen Insel Chalkidiki befindet sich Kassandra, umgeben vom Thermaischen Golf auf der einen und vom Toronäischen Golf auf der anderen Seite. Durch seine Form bildet Kassandra einen Teil von „Poseidons Dreizack“. Die Topografie der Insel Ein abwechslungsreiches Gelände tut sich den Besuchern dieser Gegend dabei auf.

Zu den schönsten Radwegen Europas gehört der Rhein Radweg in Holland. Dieser ist 285 km lang und führt durch eine wundervolle Landschaft. Bei einer Fahrt mit dem Fahrrad können hier die Dünen, die Grachten und die verschiedensten Sehenswürdigkeiten gesehen werden. Je mehr sich der mächtige Rhein der Mündung näher, desto

Nördlich der schottischen Küste liegt mit den Orkney-Inseln ein verwunschenes Archipel. Rund um das Mainland reihen sich teils winzige Eilande auf, die Reisenden anheimelnde Impressionen bescheren. Sattgrüne Wiesen, schroffe Felsklippen und beschauliche Dörfchen tragen zum einnehmenden Charme der Region bei. Unternimmt man mit Paulis Places einen Streifzug durch jene Landschaft,

Frankreich zählt als beliebtestes Reiseziel auf der Welt. Im vergangen Jahr liegt die Touristenanzahl bei rund 83 Millionen Urlaubern und übersteigt damit die Einwohneranzahl, die bei rund 66 Millionen liegt. Auch die Franzosen machen nirgendswo auf der Welt so gerne Urlaub wie in ihrem eigenen Land. Pariser Wahrzeichen Die  Städtereise

Vergletscherte Bergwelten, beschauliche Täler und der Blick auf die Weiten des Ozeans stellen im Königreich Norwegen keinen Widerspruch dar. Die phantastischen Landschaften des skandinavischen Staates führen Wanderer in die schönsten und idyllischsten Regionen ganz Europas. Höhenwege qüren die steilen Fjordküsten und auch auf wenig hochalpinen Etappen wird man vom Glitzern

Ecuador ist ein faszinierendes Land in Südamerika. Es grenzt an Kolumbien und Peru. Das tropische Land, durch den der Äquator verläuft, umfasst Landschaften vom Tiefland an der Küste des Pazifik, über das Amazonas-Tiefland Oriente bis hin zum Andenhochland Sierra. Der Oriente ist ein tropisches Regenwaldgebiet, welches ein Teil des Amazonasbeckens

Namibia liegt südlich des Äquators und grenzt an Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean. Seit 1990 ist das afrikanische Land unabhängig mit der Hauptstadt Windhök. Aufgrund der Wüste Namib, die den größten Teil des Landes einnimmt ist Namibia mit ca. 2,1 Mio. Einwohner dünn besiedelt. Trotz dessen verfügt